Das Ukraine-Update am 14. April – Bundeswehr-Bericht über russische Offensive im Donbass, Druck auf Scholz steigt: Was heute passiert ist

Das Ukraine-Update am 14. April: Das russische Kriegsschiff „Moskwa“ ist gesunken. Russland droht bei einem Nato-Beitritt von Finnland und Schweden mit Atomwaffen im Baltikum. Die Bundeswehr geht von baldigen einer Offensive in der Ostukraine aus, doch Ministerin Lambrecht macht Urlaub. Der Überblick.